Ghost – Geisterstunde mit Depeche Mode

Sounds of the Universe Remixes

Passend zur nächtlichen Uhrzeit hier mal ein Stück namens „Ghost“ von Depeche Mode, dass es nicht auf das aktuelle Album geschafft hat, sondern nur auf der Bonus-CD im Sounds Of The Universe (Deluxe Box-Set / 3 CDs+DVD) zu finden ist. Dabei finde ich das Stück absolut Album-tauglich. Hier hört ihr es in einem YouTube-Video, wo es mit einem Kurzfilm namens „Let the right one in“ verbunden wurde. Von dem Song gibt’s auf YouTube auch einige Remixe. Gute wie auch schlechte. Auch Fan-Art-Videos sind recht coole zu finden. Hier also das Video und im Anschluss wie immer die Lyrics.

Lyrics zu Ghost

In Englisch

I’m the ghost in your house
Calling your name
My memory lingers
You’ll never be the same

I’m the hole in your heart
I’m the stain in your bed
The phantom in your fingers
The voice in your head

One touch is all it took
To draw you in
To leave you hooked
One kiss, you paid the price
You had a taste
Of paradise

Now you are running in circles
Chasing imaginary footsteps
Reaching for shadows
In the bed where I once slept

I’m the ghost in your house
Calling your name
My memory lingers
You’ll never be the same

I’m the hole in your heart
I’m the stain in your bed
The phantom in your fingers
The voice in your head

In thought is all it takes
You lose control
You make mistakes
This pain will never leave
Until I die
You’ll always grieve

Now you are falling to pieces
Seeing my face wherever you go
Talking to strangers
From a place they’ll never know

In Deutsch

Ich bin der Geist in Deinem Haus
Rufe deinen Namen
Mein Andenken wird fortbestehen
Du wirst nie wieder die gleiche sein

Ich bin das loch in Deinem Herzen
Ich bin der Schmutzfleck in Deinem Bett
Das phantom in deinen Fingern
Die Stimme in deinem Kopf

Eine Berührung ist alles, was es braucht
Um Dich anzuziehen
Um Dich süchtig werden zu lassen
Einen Kuss, Du hast ihn bezahlt
Du hattest eine Kostprobe
Vom Paradies

Jetzt läufst du im Kreis
Suchst nach imaginären Fußabdrücken
Greifst nach den Schatten
In dem Bett, in dem ich einst schlief

Ich bin der Geist deiner Behausung
Rufe Deinen Namen
Mein Andenken wird fortbestehen
Wirst nie mehr die gleiche sein

Ich bin das Loch in Deinem Herzen
Der Schmutzfleck in Deinem Bett
Das Phantom in Deinen Fingern
Die Stimme in Deinem Kopf…Kopf…Kopf

Und das ist alles, was es braucht
Du verlierst die Kontrolle
Du machst Fehler
Dieser Schmerz wird nie vergehen
Bis ich sterbe
Wirst Du weiter trauern

Jetzt zerfällst Du in kleine Teile
Siehst mein Gesicht, wo immer du hingehst
Sprichst mit Fremden
über einen Ort den sie niemals kennen werden

Kommentar verfassen