28. Oktober 2012

Die „Liebe Mädels so bitte nicht-Liste“

Es ist mal wieder soweit. Ich muss mich mal wieder dem Thema Frauen widmen. Oder besser – wie schon so oft – der Interaktion und Kommunikation zwischen Frauen und Männern. Wer so wie ich noch im Suchmodus ist, der sucht abermals wie ich mitunter auch in auf Online-Dating-Plattformen. Dort soll ja ein jedeMann und jederFrau einen kurzen Text über sich selbst schreiben. Quasi eine Art Werbebotschaft, mit der sich Frau an den Mann und Mann an die Frau bringt.

Greifen wir das Thema „Werbung“ an dieser Stelle mal kurz auf. Was ist die Absicht von Werbung? Nun, Werbung soll ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen. Sprich dem umworbenen Interessent muss das Produkt schmackhaft gemacht werden, damit in ihm der Wunsch entsteht, das Produkt zu kaufen. Die Werbebotschaft muss ihm also Lust auf das Produkt machen, damit sich der gewünschte Erfolg einstellt.

Die Werbebotschaft muss Lust auf das Produkt machen

Spannen wir den Bogen zurück zu Online-Dating-Plattformen. Die dortigen Texte, mit denen sich Männlein und Weiblein beschreiben, sollen also einem potentiellen Lebensabschnittsgefährten Lust darauf machen, den „Werbenden“ kennenlernen zu wollen. Theoretisch. Praktisch scheinen aber viele Frauen diese Idee nicht zu kapieren. Man möge es mir bitte nachsehen, dass ich als nicht schwuler Mann dort nach Frauen schaue und deren „Werbebotschaften“ lese.

So liebe Frauen, lest euch hier meine „Best of-Liste“ mal durch und überlegt selbst, ob Männer wirklich darauf anspringen. Oder würdet ihr ein Paar Schuhe kaufen, die der Hersteller mit dem folgenden Satz bewirbt:

„Die Schuhe sind modisch nicht mehr ganz auf der Höhe und auch schon getragen, drücken und zwicken wahrscheinlich und sind äußerst schwierig in der Pflege.“

Die nachfolgenden Sätze sind (wie gesagt) das erste, was Mann von diesen Frauen auf den diversen Dating-Plattformen liest. Und nein ich behaupte nicht, dass Männer es besser machen, denn ich habe auch bei meinen Geschlechtsgenossen viel Sch… gelesen. Aber siehe oben bei „… dass ich als nicht schwuler Mann …“. So genug jetzt. Hier die

„Liebe Mädels so bitte nicht-Liste“

  • Direkt nach dem Aufwachen spricht man mich besser nicht an und mein Partner sollte Verständnis für meinen Schuhtick haben.
  • Ich kann viele Dinge allein und BRAUCHE eigentlich keinen Partner. Aber ich MÖCHTE einen Partner.
  • Tja um bei der Wahrheit zu bleiben… Ich kann sehr eigensinnig und stur sein und bin es gewohnt Dinge selbst in die Hand zu nehmen.
  • Wenn ich mir etwas vorgenommen habe, schaffe ich das auch. Mit Zielstrebigkeit, Freundlichkeit und Geselligkeit lässt sich nämlich viel erreichen – ich hoffe auch in der Liebe!
  • Mein Leben ist nach einem genauen Muster geregelt. So bleibt mir stets genug Zeit, um viele interessante Menschen kennenzulernen. Für zu erledigende Aufgaben habe ich immer einen genauen Zeitplan. So habe ich in der restlichen Zeit genügend Möglichkeit, viele interessante Menschen kennenzulernen.
  • Lebe mit meiner Tochter und unseren Tieren , zwei Katzen, ein Hase und ein Hamster (leider verstorben) zusammen in Darmstadt.
  • Ich bin nicht zum flirten hir will mich nur underhalten, und mehr nicht.
  • Bin alleinerziehende Mama mit Vollzeitjob … stehe also mit beiden Beinen voll im Leben.
  • Sich selbst zu beschreiben ist immer schwer am besten nach fragen beisse auch nicht.
  • Bin witzig, nett und beisse selten.
  • Wohne in Frankfurt / Main, komme aber ursprünglich aus dem Sauerland. Ich liebe Katzen, habe aber leider nur zwei.
  • free your mind, save your soul.
  • Meenzer Mädsche sucht Bub…
  • Hmmmmmmhhhhh.
  • Und wer bist Du??
  • Finde es heraus.
  • Einfach nur lieb :-))))
  • Chaotische Perfektionistin….
  • Hasse unehrlichkeit und lügen
  • Gib jeden Tag die Chance, der beste, Deines Lebens zu werden!!!
  • Wer hat Lust auf Gespräche unterhalb der Oberfläche?
  • Ich bin eine lebenslustige und sehr aufgeschlossene frau, die nicht so ganz weiß was sie will, aber auf jeden fall was nicht!
  • Es gibt solche und solche… vielleicht bin ich eine solche???
  • Lern mich kennen baby, dann erfährst du alles ! 😛
  • Bin ich hubsch Frau von Ukraine suchen Mann für geheiraten werde.

(Alle Texte original, also unbearbeitet und nicht von Fehlern bereinigt)

Männer sind auch keine Poeten

Nein, ich behaupte wie schon erwähnt nicht, dass wir Männer da alles besser machen. Schaut man sich beispielsweise die Kommentare unter den Bildern vieler hübscher Frauen auf diesen Internetseiten an, dann wird eines klar: Viele Männer haben auch nicht alle Latten am Zaun und scheinen sich dennoch wirklich einzubilden, ihre Sprüche wären cool und würden die Mädels nachhaltig beeindrucken. Deshalb hier noch eine Best of-Liste!

  • Wie kann denn so ne hübsche Frau Single sein?
  • Du bist zum niederknien! finde deine ausstrahlung einfach umwerfend! du hast den gewissen blick! ;-p
  • jetzt weiß ich auch, wieso ich nächstes jahr wieder nach limburg ziehe…in hessen leben die schönsten frauen! lg micha
  • Dazu auch noch attraktiv. Einfach WOW!!
  • Total suess!!!
  • sehr sehr gut tolles Bild
  • wow, verdammt süß
  • sexy Traumfrau
  • Süß
  • Bestes Lächeln :*
  • wuuuhuuuu
  • ich auch
  • 34????? niemals 🙂

(Wieder alle Texte original, also unbearbeitet und nicht von Fehlern bereinigt)

Der ultimative Tipp für Frauen die keinen Mann abkriegen wollen

Kommen wir zum letzten Thema für heute, den Profilbildern. Zunächst mal folgende Anmerkung: Meine Geschlechtsgenossen auf diesen Seiten stellen auch oft Bilder ein, die ihnen ganz bestimmt keine Vorteile und Pluspunkte verschaffen. Bilder vom letzten Saufgelage mit den Kumpels sind sicher genau so unvorteilhaft, wie Fotos von Typen mit Muskel-Shirt, die sich über ihr getuntes Auto flötzen. Obwohl wer weiß, ich bin ja nicht die Zielgruppe.

Aber, liebe Frauen, wenn ihr garantiert KEINEN MANN ABKRIEGEN wollt, dann stellt solche Fotos wie diese hier als Eure Profilbilder ein:

Um Gottes Willen bitte keine Katzenbilder!!

Ich bin für wahr kein Flirt-Experte und überlasse entsprechende Experten-Ratschläge Leuten, die sich damit auskennen. Beispielsweise Nina Deißler, deren Buch „Klartext für Männer – Was Frauen wirklich wollen“ ich im Urlaub mit großem Vergnügen gelesen habe. Wirklich ein gutes Buch. Und hier noch ein Tipp für Euch, Mädels. Von ihr gibt es auch „Klartext für Frauen. Wie man Männer anzieht, auszieht und glücklich macht. Der ultimative Ratgeber für Liebe, Sex und Partnerschaft„.

Aber eines kann ich Euch, liebe Frauen, wirklich sagen oder besser ans Herz legen: Wir interessieren uns für EUCH, nicht für Eure Haustiere!! Ein Bild mit Euch und Haustier ok, solange es ein Bild von mehreren ist. Aber bitte bitte bitte keine Katzenbilder! Keine Bilder von Diddl-Mäusen! Keine Blumen-Bilder! Keine Bilder von Schildchen mit Lebensweisheiten drauf! Und auch keine Bilder wo Euer Ex drauf ist!!!!

Ihr wollt, dass wir uns für Euch interessieren, uns vielleicht in Euch verlieben. Also bitte keine Bilder, die uns derart abschrecken und die wir quasi beinahe instinktiv hassen müssen. Denn auf wen wird sich die Abneigung gegenüber dem Bild wohl übertragen?! Nochmal, wir interessieren uns für Euch und möchten gerne wissen, wie Ihr ausseht. Ein nettes, ehrliches, schönes Bild von Euch reicht.

Kommentar verfassen

Pin It on Pinterest

Share This