SchlagwortAll in

Pokerface

Ich-002-2Nach ziemlich langer Zeit saß er wieder einmal am Pokertisch. Große Hoffnungen machte er sich nicht. Dazu war er in diesem Spiel einfach nicht gut genug. Damals bei den letzten Malen eben so wenig, wie heute. Und doch musste er es noch einmal versuchen. Einmal noch sein Glück herausfordern, einmal noch versuchen, ob er doch zum Sieger taugt.

Die andere Spieler nahmen von ihm wie immer kaum Notiz. Schließlich war er sozusagen der „Mann aus Glas“, der unscheinbare, der unauffällige, der nette aber ruhige. Der, mit dem alle immer gerne reden und plaudern, aber den dann absolut keiner ernst nimmt, wenn es ans Eingemachte geht. Eigentlich ein perfektes Pokerface, nur was nützt das einem glücklosen Spieler? Lies „Pokerface“ weiter