SchlagwortDDR

Margot Honecker Ostalgie-Gedächtnisstunde zur Feier 60 Jahre DDR

Margot Honecker sitzt mit ein paar weiteren Verwirrten in Chile und feiert eine feine kleine Geburtstagsparty. Gefeiert werden 60 Jahre DDR. Die Honecker-Witwe scheint, hört man ihre Rede, nicht verstanden zu haben, dass es die DDR schon ein Weilchen nicht mehr gibt. Irgendwie mag man es ihr fast nicht verdenken, hat sie doch vermutlich ihre besten Tage in dem Staat hinter der Mauer verbracht. Und wer ganz am obersten Ende der Nahrungskette thronte, dem fällt es nicht schwer, alles zu glorifizieren. Hier sieht man die illustre Feier:

[ad#Google Adsense]