SchlagwortHermann van Veen. Alles unter einen Hut

Alles unter einen Hut

Manchmal frage ich mich, wie ich alles mögliche unter einen, meinen Hut bekommen soll. Manchmal lautet die beste Entscheidung, es garnicht erst zu versuchen und das eine oder andere einfach bleiben zu lassen. Manchmal muss man – also ich – erst nach Paris fahren, um mir dessen wieder bewußt zu werden.

Zu dem Thema mit dem Hut gibt es ein wunderbares Lied von Hermann van Veen. Sänger, Liedermacher, Musiker, Clown, singender Philosoph oder Poet. Auf van Veen treffen sehr viele Attribute zu, denn was er macht ist eigentlich genial und faszinierend. Zudem ist er auch Maler und Autor.

Ich liebe vor allem seine intelligenten und feinsinnigen Texte! Auf YouTube findet ihr sehr viel von ihm. Ich empfehle Stücke wie „ target=“_blank“>Ich hab ein zärtliches Gefühl„,  „ target=“_blank“>Wärst Du ein Zauberer„, „ target=“_blank“>Ich tanze mit dem Tod„, „ target=“_blank“>Warum bin ich so fröhlich“ oder auch  sein wunderschönes Leonard Cohen-Cover „ target=“_blank“>Suzanne“ Die Lyrics drucke ich diesmal nicht ab, denn schließlich singt er hier auf Deutsch.

Das nächste mal ist Hermann van Veen am 20. Oktober zu Gast in Deutschland. Mal sehen, vielleicht schenke ich mir die Karten zum Geburtstag ……