SchlagwortKachelmann

Von Jörg Kachelmann dem armen Kerl und einem armen Irren!

Gestern Abend saßen wir wie jeden Montagabend nach dem Schwimmen noch bei Rüdiger in der Kneipe, um etwas zu essen und zu trinken. Irgend jemand brachte dann das Thema „Jörg Kachelmann sitzt in U-Haft“ zum Gespräch. Einer am Tisch hatte wohl den ganzen Tag über keine Nachrichten geschaut und fragte, warum der Wetterfrosch derzeit die Wetterlage durch schwedische Gardinen begutachet.

Als ich erklärte, das er unter dringendem Tatverdacht, seine Ex-Freundin vergewaltigt zu haben, verhaftet wurde, geschah es. Kaum dass ich das berichtet hatte, sagte jemand neben mir – nennen wir ihr Rhainhart (Anm. d. Red.: Namen zum Schutz von wem eigentlich irgendwie geändert) – laut und vernehmbar „Der arme Kerl„. Diese Aussage sorgt sogleich für das adäquate Staunen in der Runde und die eine oder der andere gab sogleich angemessene Kommentare ab, wie „Dein Weltbild soll einer verstehen“.

Armer Irrer!
Armer Kerl?

Lies „Von Jörg Kachelmann dem armen Kerl und einem armen Irren!“ weiter