SchlagwortLichtverschmutzung

Die Faszination totaler Dunkelheit

In der Ferienhaussiedlung hier in Daenemark, in der wir unser wunderschoenes Ferienhaus gemietet haben, ist jetzt sehr wenig los, denn die Saison ist vorbei. Was faszinierend ist, ist die Tatsache, dass es dort Nachts wirklich absolut dunkel ist. Hier ist wirklich im Wortsinne „tiefschwarze Nacht“.

Der Grund, diese Ferienhaussiedlungen haben alle keinerlei Strassenbeleuchtung. Nur aus den wenigen bewohnten Haeusern kommt ein bisschen gedimmtes Licht. Daher gibt es nachts draussen quasi keinerlei „Lichtverschmutzung“.

Ihr solltet den Sternenhimmel sehen!!! Absolut faszinierend. Wenn keine Wolken da sind, sieht man das ganze Firmament in einer Klarheit, Detailliertheit und Brillanz, die man in unseren „Licht-gefluteten“ Staedten, Doerfern und Regionen nie zu Gesicht bekommt. Selbst wenn man bei uns raus ins Feld geht, hat man irgendwie immer so eine Art „Grundhelligkeit“. Hier nicht, es ist wirklich stockdunkel. Ich wollte ich haette die noetige Ausruestung dabei, um das zu fotografieren!

[ad#Google Adsense]