SchlagwortPrivatsphäre

Hey Mark Zuckerberg! Wenn man keine Ahnung hat …

Mark Zuckerberg hasst unseren Anspruch auf Privatsphäre.
Mark Zuckerberg hasst unseren Anspruch auf Privatsphäre.

… einfach mal die Fresse Schnauze halten! Ach ja, das wollte ich schon längst wieder mal sagen schreiben und dieser picklige Hacker, der sich Facebook ausgedacht hat, ist so lieb und liefert einem Anlass und Futter dafür! Mark Zuckerberg findet es doof, das wir alle auf Privatsphäre wert legen! Er findet es doof, das wir Facebook nicht bereitwillig alles über uns nicht nur erzählen, sondern auch zur Nutzung freigeben wollen. Wie Kollege Kai Biermann in der Zeit so trefflich fomruliert, ändert sich zum Glück unsere Einstellung zum Thema Privatsphäre deutlich langsamer, als es Menschen wie Zuckerberg lieb ist.

Da darf man sich doch nicht wundern, dass jeder vierte Deutsche im Internet lügt wie gedruckt getippt. Da gebe ich gerne zu, dass ich in Bezug auf meine persönlichen Daten im Internet nicht selten bekennender Lügner bin. Was gehen all diese Zuckerbergs im Netz mein Einkommen, meine Wohnverhältnisse oder was auch immer an? Nix! Aber was sagt so jemand wie Zuckerberg zum Thema Schutz der Privatsphäre? n-tv schreibt: Lies „Hey Mark Zuckerberg! Wenn man keine Ahnung hat …“ weiter