SchlagwortWetter

Lieber Mai Du solltest Dich schämen!

Hallo lieber Mai. Du solltest Dich dafür schämen, dass ich in Deiner Mitte genötigt bin, den Kachelofen anzufeuern. Mitte Mai bedeutet doch eigentlich schon beinahe Sommer, mindestens aber Frühling. Und ich hab gerade Holz nachgelegt, als wäre es Winter!

Das Du mir und den anderen Läufern beim Guntenberg-Marathon in Mainz letzten Sonntag diesmal Regen beschert hast, das war nicht nett. Ok, die Temperaturen waren ganz gut zum Laufen, aber das Wasser von oben? Naja, über 2000 „Schönwetter-Läufer“ sind einfach nicht gekommen, das hat das ganze Läuferfeld eventuell etwas entzerrt. Aber als der Gutenberg-Marathon dann Nachmittags vorbei war, da, lieber Mai, hast Du plötzlich die Sonne aus dem Sack gelassen und es war warm und trocken. Du scheinst zumindest einen Sinn für Sarkasmus zu haben und das finde ich dann wieder gut. Lies „Lieber Mai Du solltest Dich schämen!“ weiter

Schönes Wetter macht dick!

Doch! Langsam habe ich echt den Eindruck, dass schönes Wetter dick macht! Warum? Na dann frag doch mal in Deinem Bekannten- und Verwandtenkreis herum, was man bei schönem Wetter machen könnte. Was kommt als Antwort?!

„Wir grillen heute Abend.“

„Lass uns doch ins XYZ-Cafe gehen, ein Stück Kuchen essen“

„Wie wär’s mit Biergarten, die haben auch gutes Essen“

„Hast Du Lust heute Abend mit ins Restaurant zu gehen, die haben die Terrasse auf.“

Als rein damit! (Bild: stock.xchng)
Als rein damit! (Bild: stock.xchng)

Lies „Schönes Wetter macht dick!“ weiter

Heute war ich auf inkonsequente Weise inkonsequent

Unlängst schrieb ich ja, wie konsequent ich inkonsequent bin. Aber heute morgen habe ich nicht dem Wecker, sondern dem inneren Schweinehund eins auf die Rübe verpaßt. Doch! Wirklich! Ich bin um 5:59 Uhr aufgestanden, habe meine Laufklamotten angezogen und bin 5 Kilometerchen gelaufen. Und als bekennender Technikfreak kann ich natürlich nicht ohne meine Gadgets laufen. Deshalb habe ich wie immer meine Garmin GPS Forerunner 305 GPS-Pulsuhr dabei an gehabt. Die zeichnet neben dem Puls beim Laufen per GPS auch die genau Strecke, Geschwindigkeit etc. auf.

Ich war heute inkosequent inkonsequent und deshalb 5 Kilometer laufen.
Ich war heute inkosequent inkonsequent und deshalb seit langem endlich mal wieder 5 Kilometer laufen.

Lies „Heute war ich auf inkonsequente Weise inkonsequent“ weiter